Nein zur Bildungslosigkeit

Langlangso ist ein Dorf im Nordosten Indiens, etwa 20 km von der nächst größeren Ortschaft entfernt. Vieles fehlt hier noch an Entwicklung, was in anderen Gebieten schon zum Alltag gehört: befahrbare Transportwege, Trinkwasseranlagen, medizinische Versorgung und gute Schulen.

 

Die Menschen leben in großer Armut und sind vielfach auf unsere Hilfe angewiesen. Mein Mitbruder Robert CMSF hat nun den Bau eines einfachen Wellblech- Schulgebäudes geplant. Alle Kinder bis zur fünften Klasse sollen darin ihre Schulbildung erhalten.

indien schule klBr. Robert erzählte mir kürzlich über ein Gespräch mit zwei Kindern aus dem Dorf (Uma und ihr kleinerer Bruder Anil): "Wir arbeiten täglich mit auf den Feldern. Unsere Eltern fahren alle paar Wochen mit dem Ochsenkarren in den nächsten Ort, um dort unsere Felderzeugnisse anzubieten und Sachen zu kaufen. Wir wissen, dass andere Kinder dort täglich in der Schule lernen können und später auch einen richtigen Beruf haben, in dem sie Geld verdienen können. Für uns ist der tägliche Weg dorthin aber zu weit."

Als Br. Robert den beiden Kindern dann erzählte, dass wir Missionsbrüder planen in Langlangso eine Grundschule zu bauen, fi ngen die beiden Geschwister an vor Freude und Glück über das ganze Gesicht zu strahlen.

Für den Bau unserer Grundschule und die Einrichtung bis zur fünften Klasse werden 50.000 Euro benötigt. Das Geld dafür steht uns Missionsbrüdern aber nicht zur Ver fügung. Und bevor die Baumaßnahme fi nanziell nicht abgesichert ist, können wir leider nicht beginnen. Wir dürfen die Eltern und Kinder von Langlangso nicht enttäuschen. Unsere Grundschule muss gebaut werden. Mit Ihrer Unterstützung können wir schon bald damit beginnen!

Die Kinder in Langlangso hoffen auf Ihre Mithilfe. Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende, Mädchen und Jungen zu helfen, die Kraft und den Glauben in sich selbst zu finden, ihr Leben durch eine sinnvolle Ausbildung selbst in die Hand nehmen zu können.

 

Flyer im Adobe-PDF Format zum Ausdrucken

 


  • Schenken Sie Frauen ein selbstbestimmtes Leben!

    Die Mission der CMSF hilft in Südindien

    1796855 665806770143719 1050017813 o

    „Gut für uns. Und gut für die

    Weiterlesen
  • Gefährliche Straßen, weite Wege: Die Kinder brauchen einen Schulbus!

    Die Mission der CMSF hilft in Sri Lanka

    FB IMG 1636948361415 4c

    Verlässlich an der

    Weiterlesen
  • Gefährliche Straßen, weite Wege: Die Kinder brauchen einen Schulbus!

    Die Mission der CMSF hilft in Kwasibuokrom/Ghana

    Engagement für eine -bessere

    Weiterlesen
  • Bildungschance statt Armutszeugnis

    Die neue Mission der CMSF hilft Kindern in Sohphoh/Indien

     

    Hoffnung und Hilfe

    Vier lange Jahre haben

    Weiterlesen

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Unterstützen Sie dieses oder andere Projekte mit Ihrer Spende.

  ICH MÖCHTE SPENDEN  


Aktuelles

Wir laden Sie herzlich ein!

Amor che voi Bug 2592022Programm Amor Che Voi 01052022 Seite 1

Programm Amor Che Voi 01052022 Seite 2Programm Amor Che Voi 01052022 Seite 3

Missionsbrüder des heiligen Franziskus
Missionshaus Bug
Schlossstraße 30
96049 Bamberg

 

Telefon (09 51) 5 62 14
Telefax (09 51) 5 52 45


E-Mail: bug.cmsf@t-online.de