Kindern eine glückliche Zukunft schenken – mit Freude und Bildung!

„Kindern eine glückliche Zukunft schenken – mit Freude und Bildung!“

Helfen Sie mit uns den Kindern armer Familien in Südindien

Kinderarbeit ist Alltag in den Dörfern der südindischen Region Tamil Nadu

Konzentriert studieren Arokia, Prabhu und die anderen Kinder ihre Bücher. Sie lernen für eine Klassenarbeit in der Dorfschule – einer einfachen Hütte ohne elektrisches Licht. Immerhin ist es schattig unter dem Dach aus Palmblättern. Denn selbst jetzt im Dezember fällt die Temperatur hier selten unter 30°C.

Zur großen Pause geht es hinaus auf den Schulhof, einen kleinen staubigen Platz im Mittelpunkt des Dorfes. Im Kreis werden Spiele gemacht, Lieder gesungen, Lach- und Sachgeschichten erzählt. Schule ist in den Dörfern rund um die Großstadt Tiruchirappalli viel mehr als nur ein Ort zum Lernen. Hier dürfen sie Kind sein, unbeschwert und voller Neugier.

Das ist für die meisten leider nicht selbstverständlich. Denn in den Familien ist der Alltag von Arbeit und häuslichen Pflichten geprägt – selbst für die Kleinsten. Viele Kinder müssen von klein auf zum Lebensunterhalt beitragen.Sie arbeiten in Geschäften, Fabriken und Hotels.

cid f lny94cpp0 hochger 4c    DSC09826 4c bearb

Lernen statt zu arbeiten: Ein Geschenk für die Kinder in der ländlichen Region

„Wenn die Eltern und Großeltern zu arm sind, um die Kinder zu ernähren und das Schulgeld aufzubringen, dann müssen sie die Schule abbrechen“, erklärt uns die Lehrerin der Dorfschule. Sie schüttelt traurig den Kopf: „Ganz schlimm ist es für Kinder von Alleinerziehenden oder Waisen, die bei den Großeltern aufwachsen. Für sie ist es fast unmöglich, eine gute Schulbildung zu bekommen.“

 

Doch klar ist:

Nur mit Bildung kann ein Kind den Weg aus der Armut schaffen! 

Mit Ihrer Spende und mit einer Patenschaft können Sie helfen!

 

 DSC09817 4c bearb

 

Patenschaften sichern eine bessere Zukunft

Damit die Kinder zur Schule gehen können, unterstützen die Missionsbrüder die bedürftigsten Familien mit Bildungspatenschaften:

Mit 2000 Rupien pro Monat, umgerechnet etwa 23 Euro, übernehmen sie die Kosten für Schulmaterial, Nahrungsmittel und Gesundheitsvorsorge für ein Kind – von der Einschulung bis zum Schulabschluss.

 

  file510 4c bearb

 

So viel Gutes bewirkt Ihre Spende:

Mit 50 Euro finanzieren wir Bücher, Hefte und Schreibmaterialien für die Schulkinder.

100 Euro helfen bei der Anschaffung von Schulbänken und Tafeln für eine Dorfschule.

Mit 275 Euro übernehmen Sie ein ganzes Jahr Patenschaft für ein Kind in Südindien, damit es jeden Tag gesund satt werden und in die Schule gehen kann.

Wir danken Ihnen von Herzen!
Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir eine frohe und gesegnete Adventszeit!

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“

(Heinrich Heine)

Damit Kinder aus armen Familien, Waisen und Straßenkinder die Chance bekommen, durch Lerneifer und Studium ihre Talente
zu entwickeln, vergeben die Missionsbrüder – unterstützt von der lokalen Hilfsorgani­sation „Care and Share Trust“ Bildungspaten­schaften. Insgesamt 285 Mädchen und Jungen
profitieren bereits davon.


Hilfe über den Schulbesuch hinaus.

Mit den „Child Line“-Notdiensten bieten die Missionsbrüder darüber hinaus allen Kindern in der Region – darunter viele Straßenkinder und Waisen – ganzheitliche Unterstützung und Rechtshilfe bei persönlichen Problemen.

Bitte helfen Sie uns, mehr Kinder zu fördern und ihnen den Schulbesuch zu ermöglichen.

 IMG 1779 4c bearb

Mit Ihrer Spende entzünden Sie das Licht der Hoffnung!

Liebe Freunde und Förderer,

überall auf der Welt wird in diesen Tagen die Adventszeit eingeläutet. Wir freuen uns auf die Geburt unseres Herrn Jesus Christus – geboren als Kind einer armen Familie.


Richten Sie heute Ihren Blick gemeinsam mit mir auf die Kinder der Armen. Zusammen, Hand in Hand, können wir Ihnen schenken, was sie am Nötigsten brauchen: Genug zu essen, liebevolle Zuwendung und Schulbildung mit der sie ihr Leben aus eigener Kraft meistern lernen.


Dafür bitte ich Sie heute um Ihre Spende. Jeder Euro, den Sie geben, macht die Welt zu einem hoffnungsfroheren Ort.

 

Herzlichst, Ihr

Bruder Michael Kujur, CMSF

 

Flyer im Adobe-PDF Format zum Ausdrucken


  • Medizin und Menschenwürde für die Ausgestoßenen

    „Die Leute beschimpften mich und sagten viele schlimme Dinge.“

    Amirit, Leprapatient

     

    „Als ich

    Weiterlesen
  • Mitfühlende Herzen für die vertriebenen Kinder von Manipur

    Ruhepole in einer von Armut und Konflikten zerrissenen Region

    „Unser Herz schmerzt für unsere

    Weiterlesen
  • „Kindern eine glückliche Zukunft schenken – mit Freude und Bildung!“

    Helfen Sie mit uns den Kindern armer Familien in Südindien

    Weiterlesen
  • „Eine solide Ausbildung ist die beste Grundlage für ein gutes Leben.“

    Die Mission der CMSF hilftMenschen weltweit

    Weltweite Möglichkeiten für eine Ausbildung

    Weiterlesen

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Unterstützen Sie dieses oder andere Projekte mit Ihrer Spende.

  ICH MÖCHTE SPENDEN  


Missionsbrüder des heiligen Franziskus
Missionshaus Bug
Schlossstraße 30
96049 Bamberg

 

Telefon (09 51) 5 62 14
Telefax (09 51) 5 52 45


E-Mail: bug.cmsf@t-online.de